Ich knebel meinen Sklaven und fessel seine Arme mit Handschellen. Dann wickel ich ihn in eine stabile Industrie-Frischhaltefolie. Jetzt kann er sich nicht bewegen und nicht schreien. Und nun beginne seinen Rücken und Arsch auszupeitschen. Du kannst das laute Knallen meiner Peitschen immer wieder hören! Ich habe so viel Spaß bis sein Rücken und Arsch rot sind. In diesem Clip kannst du mich sehen: eine sehr starke Herrin und wie viel Spaß ich mit dem Schlagen und mit dem Bestrafen meines Sklaven habe.

Keine Kommentare möglich.